Stationäre Zusatzversicherung

Stationäre Zusatzversicherung

Eine Krankenhauszusatzversicherung kann im Ernstfall lebenswichtig sein.

Die private Krankenzusatzversicherung übernimmt die kompletten Behandlungskosten für den Spezialisten ihrer Wahl, während sich Kassenpatienten im nächstgelegenen Krankenhaus durch den diensthabenden Arzt behandeln lassen müssen.
Hier kann Abhilfe mit einer privaten Krankenzusatzversicherung geschaffen werden.
Wie z.B. im Krankenhaus.

  • 1 oder 2 Bett-Zimmer
  • freie Arztwahl
  • freie Krankenhauswahl
  • Kostenübernahme bei ambulanten Operationen
  • Keine Begrenzung der Gebührenordnung

Tipp: Aufpreis für Einzelzimmer selber zahlen
Kommt es Ihnen nur auf die Unterbringung in einem Einzelzimmer an, ist eine Krankenhauszusatzversicherung nicht die beste Wahl. Hier kann es sogar günstiger sein, wenn Sie den Aufpreis für das Einzelzimmer selbst bezahlen.

Google+Facebook
Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies, der Erhebung von Daten durch Google Fonts, der Erhebung von Daten durch Google Maps, sowie der Erhebung von Daten durch YouTube zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §15 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF